1LIVE Absolut Festival

Afrika Burn

23. – 29. April 2018
Tankwa, Südafrika

Seit 2007 findet der Burning Man auch in Afrika statt. Circa 10.000 Burner schaffen eine Stadt namens "Tank Town". Neben Musik gibt es, genau wie beim Original in der Wüste von Nevada, viel Kunst, aufwendige Kostüme, Menschen auf Stelzen und selbstgebaute Art Cars, sogenannte "Mutant Vehicles". Auch hier wird am Ende eine Statue verbrannt. Das AfrikaBurn findet auf einer abgelegenen privaten Farm in Südafrika statt.

Zurück
Skulptur Surfbrett mit Rollen in der Wüste